21.04.2018 17:26

Patientengerechte Unfallrettung - Seminartag für die Eberdinger Einsatzkräfte

Bei nahezu hochsommerlichen Temperaturen absolvierten heute rund 30 Kameraden aller drei Abteilungen das Seminar "Patientengerechte Unfallrettung PKW" von WEBER RESCUE Systems. An drei Stationen wurden verschiedenste Unfallszenarien abgebildet. Mit unterschiedlichsten Rettungstechniken galt es diese zu bewältigen. Die beiden Ausbilder Frank und Bernd vermittelten im dreistündigen Theorieteil am Vormittag die Grundlagen und erläuterten die unterschiedlichen Techniken und deren Ansätze. Nach einer Stärkung konnten die gewonnenen Informationen in die Praxis umgesetzt werden.  Auch hierbei konnten immer...[mehr]
Kat: News
01.04.2018 13:46

Rückblick: "April April" - Neues Kommandofahrzeug für die Eberdinger Wehr

Vor zwei Jahren haben wir uns einen kleinen April-Scherz erlaubt.
Hier finden Sie nochmals den Eintrag vom 02.04.2016: [...] Sicher wird Ihnen der gestrige Bericht über das neue Kommandofahrzeug als ungewöhnlich aufgefallen sein. Gut beobachtet! Wir haben uns einen kleinen Scherz erlaubt und hoffen Ihnen hat dieser ebenso gut gefallen wie uns auch.

An dieser Stelle wollen wir Ihnen kurz berichten wie es dazu kam:
Entstanden ist die Idee in geselliger Runde und schnell wurde der Entschluss gefasst, dies auch umzusetzen. Das passende Fahrzeug war in den Reihen der Feuerwehrkameraden bereits vorhanden. So wurde also spontan ein Fototermin mit den beiden Kommandanten anberaumt.
Die Fotos waren gemacht, soweit  so gut.
Doch das...[mehr]
Kat: News
19.02.2018 18:10

Jahreshauptversammlung

Die Helfer werden im Jahr 2017 zu 25 Einsätzen alarmiert. Die Eberdinger Feuerwehr hält viel von ihrer Jugendabteilung. Im Rahmen der Hauptversammlung am Freitagabend gab's in dem Bereich einen Führungswechsel: Samuel Reyle übernahm das Amt des Jugendfeuerwehrwarts. Er wurde mit 52 von 56 Stimmen gewählt. Für die Gesamtwehr war 2017 ein eher durchschnittliches Jahr, so Kommandant Frank Sattler. Insgesamt rückten die Kameraden 25-mal aus. Gerufen wurden sie vor allem zu technischen Hilfeleistungen. 14 Einsätze sind alleine in diesem Bereich verbucht. Dazu kamen sechs Brände, zwei Gefahrstoffunfälle und zwei Fehlalarme. Ein Einsatz rief bei den Kameraden auch im Rückblick noch ein Schmunzeln hervor, obwohl er vermutlich tödlich für den "Hilfesuchenden" endete. Am 10. April ging...[mehr]
Kat: News
03.12.2017 12:09

Führungskräfte ausgebildet

In den letzten Wochen wurden drei Kameraden zu Führungskräften ausgebildet. Matthias Dörrer (Abt. Nussdorf) und Philipp Maresch (Abt. Hochdorf/Enz) besuchten den Lehrgang Truppführer bei der Feuerwehr Vaihingen/Enz. Unter Leitung von Kreisausbilder Frank Gutjahr (FF Vaihingen/Enz)  wurden in dem 35 stündigen Lehrgang  Teilnehmern der Feuerwehren Vaihingen/Enz, Oberriexingen und Eberdingen die Themen Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle, Löscheinsatz, Fahrzeugkunde, Technische Hilfeleistung, Rettung von Personen, sowie gefährliche Stoffe und Güter vermittelt.

An den beiden Lehrgangssamstagen wurden die Teilnehmer mit der Bewältigung von Führungsaufgaben in Einsatzsituationen konfrontiert und konnten...[mehr]
Kat: News

Letzte Einsätze

19.04.2018

In einem Wohnhaus in der Eichenstraße lief...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung

15.04.2018

Die Überreste eines wilden Grillfeuers in der...[mehr]

Kategorie: Brand

10.03.2018

Aus bislang ungeklärter Ursache entzündeten sich...[mehr]

Kategorie: Brand

Termine

30.04.2018 - 18.00 Uhr
Maibaumaufstellung
Abteilung Eberdingen

09.05.2018
Burger & Bar
Abteilung Hochdorf/Enz

14. + 15.07.2018
Tag der offenen Tür
Abteilung Nussdorf

22.12.2018
Christbaumfest
Abteilung Nussdorf

Unwetterwarnungen

Karte der Wettergefahren in Baden-Württenberg