03.12.2017 12:09

Führungskräfte ausgebildet

In den letzten Wochen wurden drei Kameraden zu Führungskräften ausgebildet. Matthias Dörrer (Abt. Nussdorf) und Philipp Maresch (Abt. Hochdorf/Enz) besuchten den Lehrgang Truppführer bei der Feuerwehr Vaihingen/Enz. Unter Leitung von Kreisausbilder Frank Gutjahr (FF Vaihingen/Enz)  wurden in dem 35 stündigen Lehrgang  Teilnehmern der Feuerwehren Vaihingen/Enz, Oberriexingen und Eberdingen die Themen Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Gefahren an der Einsatzstelle, Löscheinsatz, Fahrzeugkunde, Technische Hilfeleistung, Rettung von Personen, sowie gefährliche Stoffe und Güter vermittelt.

An den beiden Lehrgangssamstagen wurden die Teilnehmer mit der Bewältigung von Führungsaufgaben in Einsatzsituationen konfrontiert und konnten...[mehr]
Kat: News
13.11.2017 07:00

Neues Löschfahrzeug für die Abteilung Nussdorf

Offizielle Pressemitteilung zur Indienststellung

Bereits Anfang 2015 befassten sich der Eberdinger Gemeinderat und der extra für diesen Anlass gebildete Fachausschuss „Fahrzeugbeschaffung“ mit der Planung und Ausschreibung eines Nachfolgers für das bestehende Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Nussdorf.

Das 1985 in Dienst gestellte Fahrzeug entspricht nichtmehr dem Stand der Technik und ein Weiterbetrieb im Einsatzdienst auf lange Sicht nicht wirtschaftlich realisierbar.

Gemeinsam mit dem hinzugezogene Fachplaner Dieter Kahle wurde ein Konzept erarbeitet das den Anforderungen an geltende Normen, aktuelle Technik und bestehender baulicher Einschränkungen gerecht wurde und abschließend...[mehr]


Kat: News
13.10.2017 07:08

Piept wenn´s brenzlig wird - der Rauchmelder

Rauchmelder retten leben – doch nur wenn sie auch funktionieren. Zum Rauchmeldertag wollen wir Ihnen wichtige Informationen für die Prüfung und Pflege Ihres Rauchmelders an die Hand geben: Rauchmelder sollten regelmäßig, jedoch mindestens jährlich geprüft werden.
Dokumentieren
Sie die Prüfung Ihres Rauchmelders am besten schriftlich. Auch Batteriewechsel, Staubwischen, etc. sollten Sie nicht vergessen zu notieren.
Folgende 4 Punkte sollten Sie prüfen: Gerätefunktion über Prüftaste prüfen Drücken Sie die Prüftaste am Rauchmelder. Der Melder sollte nach einigen Sekunden einen Signalton abgeben, tut er dies nicht, ist die Funktion gestört.
In diesem Fall tauschen Sie die Batterie bzw. den Rauchmelder aus.
Generell sind alle Rauchmelder...[mehr]
Kat: News
07.10.2017 14:30

Mit der Wasserwand gegen die Gase

Eberdinger Feuerwehr probt den Ernstfall: Bei einer Übung wird angenommen, dass chemische Substanzen zweier Reinigungsmittel miteinander reagiert haben.

Unter anderem auf der eigenen Facebook-Seite hatte die Freiwillige Feuerwehr Eberdingen ihre Hauptübung in der Eberdinger Seitenstraße angekündigt; ein Irrtum, wie sich erst kurz vor Beginn der Übung herausstellte, als die Sirenen der Feuerwehrfahrzeuge dort nur aus der Ferne zu hören waren. Der Einsatz sollte am Ende nämlich nicht in der Seitenstraße, sondern bei den Aussiedlerhöfen erfolgen, etwas außerhalb von Eberdingen. Ein Ersthelfer bekommt vor Aufregung einen Herzinfarkt
So war es am Ende selbst für Kommandant Frank Sattler ein Ernstfall, denn auch er ging bis zuletzt davon aus, dass der Einsatz tatsächlich in der Seitenstraße vorgesehen war.
Stattdessen wurde jedoch aus dem Ampfertal ein Chlorgasunfall gemeldet.
Die Annahme des Szenarios: Chemische...[mehr]
Kat: News

Termine

26.01.2018 - 20.00 Uhr
Hauptversammlung
Gemeindehalle Eberdingen

Letzte Einsätze

19.11.2017

Ein in der Claudiusstraße in Hochdorf/Enz...[mehr]

Kategorie: Gefahrgut

17.11.2017

Zu einer weiteren Türöffnung wurde die Abteilung...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung

17.11.2017

Eine gestürzte Person rief am Freitagmittag die...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung

Unwetterwarnungen

Karte der Wettergefahren in Baden-Württenberg